Ihr direkter Draht: 0711 / 21038-0

Kapitelbild Aktuelles

Maschinenversicherung für Leihgeräte

Mieten Sie als Unternehmer Baumaschinen oder andere fahrbare Geräte, berechnet Ihnen der Verleihbetrieb in der Regel neben den Mietkosten auch noch Kosten für den Abschluss einer Maschinen-Kasko-Versicherung.

Diese zusätzlichen Versicherungskosten summieren sich im Laufe eines Jahres, je nach Mietaufkommen, schnell auf mehrere Tausend Euro. Darüber hinaus gelten, je nach Anbieter, in einem etwaigen Schadensfall Selbstbehalte von bis zu 4.000 Euro,  die zusätzlich von Ihnen an den Verleiher zu entrichten sind. Schnell können so auf ein ganzes Jahr gerechnet zusätzliche Kosten im fünfstelligen Bereich zusammenkommen.

In einem Schadensfall werden die erforderlichen Reparatur­kosten oder – im Totalschadensfall – auch die Wiederbeschaffungskosten einer gleichwertigen Maschine abzüglich der vereinbarten Selbstbeteiligung erstattet.

Der Beitrag für diese Versicherung richtet sich nach den Mietkosten eines Jahres und beträgt bei einem jährlichen Mietaufwand von rd. 70.000 Euro in der Regel nicht mehr als 1.000 Euro p. a.

Sprechen Sie uns an! Wir erstellen Ihnen gerne ein
entsprechendes Angebot.

Unser Tipp:

Schließen Sie selbst eine Maschinen-Voll-Versicherung für gemietete Arbeitsmaschinen ab!

Versicherungsschutz besteht dann für alle unvorhergesehen eintretende Schäden, insbesondere durch

  • Bedienungsfehler, Ungeschicklichkeit, Fahrlässigkeit, Böswilligkeit
  • Konstruktions-, Material- oder Ausführungsfehler
  • Zerreißen infolge Fliehkraft, Kurzschluss, Überlastung, Fremdkörper, Über- oder Unterdruck, Wassermangel in Dampferzeugern, Versagen von Mess-, Regel- oder Sicherheitseinrichtungen
  • Sturm, Frost, Eisgang
  • Feuer und Diebstahl

     

 

 

Kontaktieren Sie uns

Wir sind in ganz Deutschland für Sie zu erreichen.

Hauptsitz Stuttgart
Standort München
Standort Frankfurt
Standort Berlin

Unser Service

Vohrer berät Sie umfassend in allen Versicherungsfragen. Das Ergebnis ist ein maßgeschneiderter Versicherungsschutz.

mehr Informationen